Die Schulvereinbarung ist eine Erklärung zwischen den Kindern, Erziehungsberechtigten und Lehrkräften der Grundschule Oldenstadt.

 

In den 1. Klassen wird die Schulvereinbarung durch die Klassenlehrerin vorgestellt und von den Erziehungsberechtigten und der Lehrkraft unterschrieben. In den 2. Klassen wird den Schülerinnen und Schülern die Schulvereinbarung vorgestellt und besprochen. Im Anschluss unterschreiben die Kinder. In jedem neuen Schuljahr wird noch einmal auf die Schulvereinbarung hingewiesen und an welche Regeln sich die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte halten wollen.

 

 

 
 

 

News

 

"Hurra die Schule rennt"

 

Am 18.05.18 ist es wieder soweit - die gesamte Schule zieht sich die Laufschuhe an!